Die Gründer: Machen. Einfach.

21.4.2021

Ideengeberin und Stifterin der Machenstiftung ist Gisela Simon, die das Vermächtnis ihres Vaters nachhaltig und gemeinnützig einsetzen möchte. Ihr Neffe Gerald Schömbs und seine Lebenspartnerin Axumawit Berhe haben sich ehrenamtlich dieser Aufgabe angenommen, weil auch sie sich persönlich engagieren und einen Beitrag leisten möchten, um unsere Gesellschaft und das Leben von Menschen morgen lebenswerter zu machen.

Die Machenstiftung in Form einer gemeinnützigen Gesellschaft in Verantwortungseigentum stellt sicher, dass das Vermögen dauerhaft den Werten und Zwecken der Gründer entsprechend wirken kann. Sie bietet größere Effizienz, Anpassungsfähigkeit und weniger administrativen Aufwand als eine klassische Stiftung, Ziele und Vermögen jedoch sind gleichsam für die Zukunft bewahrt.

Möchten Sie mehr darüber wissen? Schreiben Sie uns an machen@machenstiftung.org



#gruendung #machen
« vorherNews Übersichtneuer »